Franz Petermann, Ute Koglin's Aggressive Kinder und Jugendliche: Prävention und Therapie – PDF

By Franz Petermann, Ute Koglin

ISBN-10: 3658088508

ISBN-13: 9783658088507

ISBN-10: 3658088516

ISBN-13: 9783658088514

Das crucial bietet eine aktuelle Übersicht zu Ansatzpunkten für die Prävention aggressiven Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen sowie Informationen über wirksame Präventionsangebote und therapeutische Grundprinzipien bei der Behandlung. Die Autoren schildern, wie durch Einbeziehung des sozialen Umfeldes langfristig Erfolge bei der Prävention und Behandlung eines solchen Problemverhaltens erzielt werden können. Neu entwickelte, altersspezifische Therapieansätze (z.B. soziale Kompetenztrainings, Elterntrainings, multisystematische Therapie), die sich als besonders wirksam erwiesen haben, werden vorgestellt. Auf diese Weise können auch competitive Kinder und Jugendliche zu sozial kompetenten, selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen.

Show description

Read Online or Download Aggressive Kinder und Jugendliche: Prävention und Therapie – ein Überblick PDF

Best german_15 books

Kriterien zur Evaluation von Dialog- und - download pdf or read online

​Rüdiger Goldschmidt erarbeitet ein integratives approach aus sechs Metakriterien zur assessment von conversation- und Beteiligungs­verfahren: Kompetenzentwicklung, equity, Legitimität, Transparenz, Effizienz und Effektivität. Dazu leitet er aus den Grundkonzepten Partizipation, Deliberation und overview drei Kernansprüche ab, nach denen das Kriteriensystem strukturiert und aufgebaut wird.

Get Einführung in die Bilanzierung und Bewertung: Grundlagen im PDF

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der nationalen und internationalen Bilanzierung und Bewertung ein, veranschaulicht die Zusammenhänge zwischen Handels-, Steuer- und IFRS-Bilanzen und erklärt die Änderungen durch das BilMoG. Die Auswirkungen von Bilanzwahlrichtlinien werden anhand von Fallbeispielen erläutert und mit den relevanten Buchungssätzen und Konten verdeutlicht.

Get Europa ohne Gesellschaft: Politische Soziologie der PDF

Die Europäische Union sieht sich heute in der Krise mit Dilemmata und Paradoxien konfrontiert, die ihren Bestand bedrohen. Maurizio Bach beleuchtet in diesem Band die Kernprobleme der europäischen Integration aus soziologischer Perspektive. Deutlich wird, dass die gegenwärtigen Gefährdungen des europäischen Projekts in Strukturdefekten des supranationalen Verbandes selbst wurzeln.

Read e-book online Stresstests für das bankbetriebliche Liquiditätsrisiko: PDF

Christian Thomas stellt verschiedene Anwendungskonzepte der wissenschaftlichen Literatur sowie einer mittelständischen Sparkasse zur Abbildung von Liquiditätsrisikostresstests vor und beurteilt diese auf ihre Anwendbarkeit, Eignung als Stresstestmethodik sowie auf Konformität mit den regulatorischen Anforderungen aus der Capital requisites legislation sowie den Mindestanforderungen an das Risikomanagement.

Additional info for Aggressive Kinder und Jugendliche: Prävention und Therapie – ein Überblick

Example text

Göttingen: Hogrefe. , & Petermann, F. (2012). Emotion regulation and aggressive behavior in preschoolers: The mediating role of social information processing. Child Psychiatry and Human Development, 43, 87–101. Henggeler, S. , & Sheidow, A. J. (2012). Empirically supported family-based treatments for conduct disorder and delinquency in adolescents. Journal of Marital and Family Therapy, 38, 30–58. Henggeler, S. , Schoenwald, S. , Borduin, C. , Rowland, M. , & Cunningham, P. B. (2012). Multisystemische Therapie bei dissozialem Verhalten von Kindern und Jugendlichen.

Die Basis der Arbeit mit den Eltern besteht aus dem Anschauen von themenspezifischen Videoausschnitten. Aus 250 Video-Vignetten von je 1 bis 2 min Länge wird eine Auswahl getroffen. Die Videos zeigen einen Elternteil und ein Kind in Alltagssituationen, in denen die Interaktionspartner mehr oder weniger erfolgreich miteinander umgehen. In dem Elterntraining wird also gezielt mit Filmmaterial gearbeitet, um auch bildungsferne Schichten zu erreichen. Nach dem Betrachten einer Video-Vignette erfolgt eine Gruppendiskussion über den Inhalt; in Rollenspielen werden Lösungen erarbeitet und zugleich ausprobiert; als Abschluss eines jeden Treffens werden strukturierte Hausaufgaben formuliert.

Emotion regulation and aggression. Aggression and Violent Behavior, 17, 72–82. , & Petermann, F. (2009). Zur Wirksamkeit ambulanter und teilstationärer Jugendhilfemaßnahmen. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 37, 551–558. Sanders, M. R. (1999). The triple p-positive parenting program: Towards an empirically validated multi-level parenting and family support strategy for the prevention and treatment of child behaviour and emotional problems. Child and Family Psychology Review, 2, 71–90.

Download PDF sample

Aggressive Kinder und Jugendliche: Prävention und Therapie – ein Überblick by Franz Petermann, Ute Koglin


by John
4.2

Rated 4.33 of 5 – based on 36 votes